Tertsch Nitza

tertsch

"Tärtsch Nitza"

    Am Rande des Dorfes lebte ein Zigeuner namens Muntean Toader. Dieser besaß ein paar Hühner und einen Hahn, und wenn es gut ging, mästete er auch ein Schweinchen. Er lebte mehr schlecht als recht, denn faul war er auch. Manchmal flickte er Schuhe und dann hatte er soviel Geld, um seinen Durst etwas zu stillen. Zur Sommerszeit aber brauchte man nicht so viele Schuhe, da die meisten Leute barfuß gingen. Dann stand unser Toader tagelang herum und wußte nichts anzufangen. Eines Tages stand er nun wieder in seinem Hof und sah dem Treiben der Hühner zu. Dabei bemerkte er, daß der Hahn vom Nachbarn auch seinen Hühnern den Hof machte. Da hatte er eine Idee: "Du verkaufst deinen Hahn, denn der frißt sowieso umsonst und kommst so zu Geld."
   Am nächsten Tag war Donnerstag, Markttag in Mediasch. Es gelang Toader seine Frau davon zu überzeugen, daß es besser sei den Hahn zu verkaufen. Früh am Morgen fing er den Hahn, band ihm die Füße zusammen, steckte ihn in einen Korb und da er auch eine Mitfahrgelegenheit nach Mediasch fand, sprang er auch gleich auf den Anhänger und ließ sich von einem Traktoristen nach Mediasch fahren. Auf dem Markt war unser Toader den Hahn bald los. Danach führte ihn sein erster Weg in eine Gaststätte (Geikelan). Von hier kam er erst heraus, nachdem er das letzte Geld vertrunken hatte. Die Ausrede, mit der er seiner Frau begegnen würde, hatte er sich in Gedanken schon längst zurechtgelegt.
   Zu Hause angekommen, fing er gleich an zu klagen, der Hahn sei ihm aus dem Korb direkt vor die Räder des Traktor geflogen. Die hätten ihn platt gedrückt. Wörtlich sagte er zu seiner Frau: "Schi tärtsch l-o facut Nitza," so heißt diese nämlich. Seither benützten alle Almer diesen Ausdruck, wenn etwas zerbrochen wurde. Sogar einer unserer Jungs sagte, als er sein Spielzeug fallen ließ und es brach: "Teck Niki!"

Aufgezeichnet von Mathias Pelger

(323 Wörter in diesem Text)
(6387 mal gelesen)    Druckbare Version


Atomuhr
Geburtstag
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

  • Dengelfs: 47 Jahre
Zuletzt angemeldet
 Fink
Wer ist wo?
Gäste (4):
Login
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 77
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 4


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

13121970mx